Termine

Veranstaltungen

01.07.2017 - Sportfest

Social Media

Social Media

Folgt uns auch auf Facebook!

TV Ebersteinburg @ Facebook

Mitgliederversammlung 2017 - Protokoll und Berichte

Die besprochenen Themen der TVE Mitgliederversammlung vom 10.03.2017 sind dem folgenden Protokoll zu entnehmen:

Mitgliederversammlung 2017 - Protokoll

 

Außerdem können die Berichte des Schriftführers sowie der Abteilungsleiter hier jeweils eingesehen werden:

Bericht des Schriftführers

Abteilung Handball

Abteilung Hobby-Fußball

Abteilung Kinderturnen

Abteilung Ski

Abteilung Tauchen

Abteilung Tennis

Abteilung Wandern

 

Fasching 2017 - Nachlese

Die Fasnachtsveranstaltung 2017 des TVE am Faschingssamstag war einmal mehr ein voller Erfolg. Im gutbesetzten Pfarrzentrum boten die TVE-Akteure über vier Stunden ein buntes Programm, das die kostümierte Narrenschar immer wieder zu Beifallsstürmen hinreißen ließ. Durch das Programm führte Markus Heck, der mit viel Geist und Witz die einzelnen Programmpunkte ankündigte und den Akteuren nach ihrem Auftritt mit einem dreifachen „Eberschdeburg-Puo“ dankte, manchmal gefolgt von einer „Rakete“.

Den Programmbeginn machte unser „Ortsbüttel“ (Fidel Benz), der über das Ortsgeschehen im vergangenen Jahr in zum Teil recht amüsanten Anekdoten berichtete, wobei betroffene Personen nur in Einzelfällen direkt genannt wurden, Einheimische und mit dem Geschehen vertraute Personen aber immer wussten, um wen es sich handelte. 

Danach folgte eine Darbietung der Teenager-Tanzgruppe „California Girls & Friends“ mit Moonwalk Einlagen.

Einen riesen Spaß hatte das Narrenvolk auch mit Krelle Karla" (Martina Benz). Lockenwickler im Haar und Haare auf den Zähnen, beklagte sie sich über Happy und Birthday, die bei ihr getrennte Wege gehen. Schwadronierend über Schlagerstars, den Eurovision Song Contest, die Paralympics der Musikszene, glänzend mit einer pantomimischen Helene-Fischer- Parodie, brachte sie das Publikum zum Toben.

Ein neuer Stern im Ebersteinburger Fasnachtshimmel ging auf als „Andreas Gabalier“ (Tommaso Battista) mit seinem Hit „Hulapalu“ die Stimmung anheizte und die gesamte Narrenschar von den Stühlen riss. Bleibt zu hoffen, dass dies keine Eintagsfliege war, und wir ihn auch in der Faschingsveranstaltung im nächsten Jahr erleben dürfen. 

Im darauffolgenden Programmpunkt konnte die Narrenschar einen leicht vergeistigten Pillen-, Medikamenten- und Impfstofftester der Pharmaindustrie, Herr „Dr. Dr. Hugo Weiß“ (Fidel Benz), erleben. Während seines Vortrages wurde er immer wieder von unkontrollierten Zuckungen und Körperbewegungen, geistesabwesenden Blicken sowie Sprachstörungen heimgesucht, was zur Folge hatte, dass er in immer kürzeren Abständen zur Pillendose greifen musste, um sich einigermaßen unter Kontrolle zu halten. Etwaige Nebenwirkungen dieser Tätigkeit wies er aber weit von sich.

Die Tanzgruppe „Skifreunde“ zeigte im nächsten Programmpunkt den Showtanz „Rocky“, in dem es – umrahmt von tänzerischen Einlagen - um den Boxkampf zwischen „Mr. Steelhammer“ und „The Gentleman“ ging. Nach jeder Tanzeinlage wurde in Tanzformation ein Boxring gebildet, in dem sich die beiden Kontrahenten im Kampf messen konnten. 

Die „Quadro-Amigos“ begannen ihren Auftritt mit der Nachlese einer ziemlich ausgelassenen Party mit viel Jägermeister und der Folge, dass es bei einem Teilnehmer zu einigen Stunden Filmriss kam, weshalb man jetzt dabei war, die „Filmschnitzel“ zu sammeln und zusammenzusetzen, um so die verlorenen Stunden dem Leidensgenossen zurück zu geben. Nach einem Ansatz von Striptease streiften sie ein Jägermeister T-Shirt über, griffen zu ihren Instrumenten und spielten mit voller Hingabe die Stücke „Zehn kleine Jägermeister“ und „Tage wie diese“. 

Der letzte Programmpunkt war den „Schulze Bube“ vorbehalten. Als Radsportler angezogen und bereits durch ein leichtes Lauftraining aufgewärmt nahmen sie entgegen den Anweisungen ihres Trainingsleiters eine kleine Stärkung zu sich und bestiegen das interaktive 4-er „Spinning Bike“ Tandem, um vor der begeisterten Narrenschar eine Trainingseinheit inkl. Sprinteinlagen zu absolvieren. 

Den Schlusspunkt bildete das große Finale, bei dem sich alle Akteure noch einmal auf der Bühne versammelten und sich von der Narrenschar huldigen ließen.

 

Suche

Pressestimmen

Neben Ehrungen prägten auch zahlreiche Berichte die Jahreshauptversammlung des Turnvereins Ebersteinburg (TVE) am Freitag im Kur- und Gemeindezentrum. Dabei wurde das Jahresgeschehen im Verein detailliert abgebildet.

weiterlesen

BTBadisches Tagblatt
13.03.2017

Anmeldung

Ihr wollt Mitglied unseres Vereins werden? Hier findet ihr das Anmeldeformular:

TVE Anmeldung

Kontakt

1. Vorsitzender

Josef Benz
Ebersteinburger Straße 46
Baden-Baden

Josef.Benz@TV-Ebersteinburg.de